Europäischer Polizeikongress 2022

10./11. Mai | hub27 (Messe Berlin)

Jafféstraße 2 | 14055 Berlin

T-Systems IFS GmbH | Stand Nr. 61

Die digitale Transformation der Polizei ist Fokus des Europäischen Polizeikongresses 2022 in Berlin.

Die digitale Transformation der Polizei steht auch in diesem Jahr im Fokus des Europäischen Polizeikongresses, mit über 1.950 Teilnehmern die größte internationale Fachkonferenz für innere Sicherheit in Europa. Entscheidungsträger von Polizei, Sicherheitsbehörden und Industrie diskutieren in einem hochkarätig besetzten Kongressprogramm über aktuelle Themen sowie neueste Technologie-Entwicklungen.
Fachexperten stellen in über 25 Fachforen neue Ideen und Lösungsansätze vor, die sowohl von nationaler als auch internationaler Tragweite sind.
In einer Begleitausstellung präsentieren führende Hersteller erfolgreich realisierte Lösungen sowie neueste Trends für den professionellen Einsatz im Sicherheitsbereich.

Die T-Systems IFS GmbH präsentiert IT-Produkte und Lösungen, die sich auf die Kernaufgaben der modernen Polizeiarbeit beziehen und sowohl beim Einsatzmanagement in der Leitstelle, am Einsatzort auf der Straße oder auch bei der polizeilichen Sachbearbeitung im Rahmen der Vorgangsbearbeitung, Fahndung und Recherche zum Einsatz kommen.
Mit dem Einsatzleitsystem FELIS wird eine webbasierte Lösung (zur allgemeine Aufbauorganisation (AAO) und der besonderen Aufbauorganisation (BAO) in einem System) gezeigt, durch welche Einsatzkräfte effizient und sicher gesteuert werden können. Mit dem interaktiven Funkstreifenwagen und seinem integrierten Multi-PC ist eine direkte Anbindung an die jeweiligen Kommunikations- und Informationsstrukturen der Polizei möglich, so dass Einsatzkräfte schnell und sicher mit einer zentralen Einheit/ der Leitstelle kommunizieren können.
Eine modular integrierte AppSuite, auf dem Smartphone oder Tablet installiert, vereinfacht die Arbeit von unterwegs, da erforderliche Auskünfte direkt am Einsatzort abgerufen oder neue Informationen/ Erkenntnisse auch erfasst werden können. Die Lösung ermöglicht die Verbindung zu rund zwanzig externen Fachverfahren vom Bundeskriminalamt über den Erkennungsdienst bis hin zur Staatsanwaltschaft.
Aber auch die polizeiliche Sachbearbeitung kann durch die Digitalisierung Mehrwerte erfahren. Mit der IT-Plattform PLX wird ein vollintegriertes Vorgangsbearbeitungs-, Fahndungs- und Auskunftssystem geboten, das für alle polizeilichen Fachprozesse digitale Module bereitstellt. Dazu gehören z.B. das Asservatenmanagement, die elektronische Akte in Strafsachen, Module für die Kriminaltechnik, den Gewahrsam oder auch für die Sicherheitsüberprüfungen.

Europäischer Polizeikongress 2022
Europäischer Polizeikongress 2022
×